TG Voerde 1862 e.V. Basketball

2. Herren gewinnen zweites Spiel in drei Tagen

Eine höhere Intensität und niedrigere Fehlerquote als noch vor zwei Tagen brachten den 2. Herren am heutigen Dienstag einen Sieg über die TSG Sprockhövel. Ebenso wie gegen Breckerfeld starteten die Voerder gut ins Spiel. Man konnte das sonst so starke Viertel der Gäste durch souveräne Defense und Reboundarbeit verhindern. In den darauffolgenden zehn Minuten sollte das anders aussehen. In der Zone wurde besonders oben schlecht kommuniziert, wodurch der Gegner zu einfachen Würfen kam, die er wie gewohnt hochprozentig traf. Das

Weiterlesen

2.Herren verlieren Spiel um die Tabellenführung

Mit einem auf vielen Positionen veränderten Kader im Vergleich zum Spiel gegen die Schwelmer, fuhr man am Donnerstag nach Welper. Das gewünschte Topspiel sollte an diesem Tag nicht stattfinden. Eine schlechte Leistung der Voerder brachte ein Ergebnis von 64-49 für die Hattinger. Bereits im ersten Viertel sah man die Probleme des heutigen Tages. Es war ein sich wiederholendes Spiel, schlechter Pass, Ballverlust, einfache Punkte für die SG Welper. 17-8 hieß es nach 10 Minuten. Im zweiten Spielabschnitt änderte sich nichts,

Weiterlesen

Starkes Spiel der 2. Herren in Schwelm

Viel zu Meckern gab es am Mittwoch beim Spiel der 2. Herren gegen die Schwelmer nicht. Am Ende steht es 40-86 für Voerde und das ohne einen einzigen Fastbreak. Schnell wurde klar, wie man zu spielen hatte. Die Voerder konnten immer wieder durch geduldige Angriffe gute Abschlüsse generieren und so schon im ersten Viertel 23 Punkte verbuchen. Im zweiten Viertel sollte man nun schon alles klar machen. Stark ausgespielte Steplays und daraus entstandene gute Würfe brachten auch in diesem Viertel

Weiterlesen

Stimmungsvolles Spiel geht an unsere 2. Herren

TG Voerde – Basketball Kreisliga, 2. Herren Starkes erstes Viertel als Grundlage zum Erfolg! Trainerstuhl wackelt dennoch nach Eicker – Comeback. Die 2. Herren der TG Voerde gewannen ihr Heimspiel gegen die Witten Baskets II verdient mit 57-43. Die von Coach Buchwald meisterhaft eingestellte Starting – Five (Alvaro Pro, Jan Schäfer, Tom Hoppe, Jannis Wegner & Manuel Scharfenstein) legte sofort los wie die Feuerwehr. Insbesondere Tom Hoppe sorgte offensiv für einige Glanzlichter, auf der anderen Seite des Spielfelds begeistere die

Weiterlesen

U18 und 2. Herren als Spieltags – Anheizer

Bevor am Sonntag (2.12.2018) die mit Spannung erwarteten Matches der 1. Herren gegen Schwelm („Das DERBY“) und der Damen – Mannschaft gegen Langendreer („Das SPITZENSPIEL“) auf dem Programm stehen, betreten die Voerder Kreisliga – Teams der U18 und der 2. Herren das Linoleum der Sporthalle am Reichenbach – Gymnasium. Bereits um 10.00 Uhr (…der frühe Vogel kann mich mal…) empfängt die Ennepetaler U18 den BC Langendreer aus Bochum. Die Voerder stehen mit einer 2/3 – Bilanz im unteren Drittel der

Weiterlesen

2. Herren überzeugen gegen Sprockhövel

TG Voerde 2 : TSG Sprockhövel 91:30 (15:8; 25:3; 25:9; 26:10) Mit einem vollen Kader wollte sich die Voerder Zweitvertretung an der Tabellenspitze festsetzen. Bereits in der 1. Minute setzten sich die Voerder mit 4:0 ab, doch es war noch viel Sand im Getriebe. Gegen die robust stehenden Gäste aus Sprockhövel suchte das Team immer wieder die schwierigen Abschlüssen und zeigte sich zu hektisch im Abschluß. So landeten zahlreiche Möglichkeiten nicht im Ziel und hielt die Gäste selbstverschuldet im Spiel.

Weiterlesen

2. Herren gewinnen letztes Saisonspiel gegen Schwelm

Kreisliga-Herren TG Voerde 2 – RE Baskets Schwelm 4 71:51 (35:13/9:14/16:13/11:11) Angeführt von einem überragenden Alvaro Pro und mit Unterstützung von Moritz Lindner aus den 1. Herren zeigten die 2. Herren vor zahlreichen Zuschauern am Saisonabschlusswochenende das beste Viertel der Saison. Gut in der Defense und überragend in der Offense. Kleines Highlight war ein Dreier von Alvaro in der letzten Sekunde des 1. Viertels. Im 2. Viertel behielt die TG Voerde die Kontrolle, wechselte jetzt aber auch viel durch, so

Weiterlesen

2. Herren verlieren in Haßlinghausen

Kreisliga-Herren: TV Haßlinghausen – TG Voerde 2   79:54  (25:10|16:13|23:8|15:23) Die TG Voerde begann recht gut. Bis zur 5. Minute sah es bis zum 14:10 für Haßlinghausen gut aus. Man hatte die gewünschte weite Spielaufstellung und kam zu guten Abschlüssen. Auch in der Defense erkämpfte man sich den ein oder anderen Ball. Danach war aber plötzlich jegliche Ordnung in Offense und Defense verloren. Vorne vergab man Korbleger und spielte Fehlpässe, in der Defense wurde man überrannt oder unter dem Korb ausgespielt.

Weiterlesen
1 2 3 4