TG Voerde 1862 e.V. Basketball

Jannis Wegner ist der neue U18 – Trainer und zusätzlich Co – Trainer der 2. Mannschaft

Bei den Basketballern der TG Voerde werden weiter die Weichen für die Zukunft gestellt. Nachdem die Trainerpositionen für die Saison 2019 / 2020 im männlichen Seniorenbereich bereits verteilt sind, steht nun auch der neue U18 – Head – Coach fest. Diesen Job übernimmt ab sofort Jannis Wegner. Jannis, der nächste Woche seinen 20. Geburtstag feiert, ist nicht nur langjähriger Spieler bei der TG Voerde, sondern agierte in der Vergangenheit u. a. bereits auch als Co – Trainer der Damenmannschaft unter

Weiterlesen

Derbysieger zum Saisonabschluss

Derbysieger zum Saisonabschluss Am letzten Spieltag der Saison gewann die U18 der TG Voerde bei der SE Gevelsberg mit 67 – 44. Eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit sorgte für den verdienten Erfolg. Den Trainern stand endlich einmal wieder der volle Acht-Mann-Kader zur Verfügung, dennoch begann die Partie etwas schläfrig, was eventuell der frühen Anfangszeit (10.00 Uhr) geschuldet war. Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Ennepetaler, zeigten einige sehenswerte Spielzüge oder Fast – Breaks. Letztlich belegt man nun den fünften

Weiterlesen

U12-1 Oberliga-MEISTER der Saison 2018/19

Jol2-oU12:  Leichlinger TV – TG Voerde  30:98  (5:32/8:17/11:25/6:24) Zum letzten Spiel der Saison in Leichlingen traten nochmal alle aktuellen U12-1 Spieler an, aber diesmal begleitet von vielen Fans. In der Blütenstadt angekommen ‚übernahmen‘ die Voerder auch sofort die Sporthalle und gaben sie bis zum Ende des Spiels nicht mehr aus der Hand. Davon angestachelt starteten die Ennepetaler Spieler mit viel Druck und Elan ins Spiel, die Gastgeber wurden regelrecht überrannt. Die Defense erlaubte den Leichlingern kaum mal einen Zug zum

Weiterlesen

U12-1: Keine Gastmannschaft = kein Spiel = 20:0 Wertung

Jol2-oU12:  TG Voerde – TuS Hilden  20:0  (-/-/-/-) Am letzten Heimspiel freuten sich alle Voerder auf die Gastmannschaft aus Hilden, denn zum ersten Mal in der Saison waren alle 10 Spieler ‚an Bord‘. Wie üblich wärmten sich die Ennepetaler vor dem Spiel auf und wärmten sich auf und wärmten sich auf, aber von den Gästen keine Spur. Die Schiedsrichter trafen ein, man unterhielt sich nett aber von den Gästen keine Spur. Es wurde darüber diskutiert, ob wohl die Baustelle am

Weiterlesen

Defense top, Offense na ja…

Die U 18 – Korbjäger der TG Voerde haben ihr Heimspiel gegen die AstroStars Bochum II deulich mit 57 – 17 gewonnen. Wie anhand des Ergebnisses bereits abzulesen ist, wurde die Grundlage für den Erfolg in der Verteidigung geschaffen. Während man also unter dem eigenen Korb engagiert und schlau agierte, boten die Jungs um Kapitän Eric Bergmann offensiv leider nur Stückwerk. Viele einfache Optionen wurden entweder nicht erkannt oder leichtfertig liegen gelassen. Nach dem Seitenwechsel sorgten zwei gute Phasen dann

Weiterlesen

Auswärtssieg der U12-1 gegen Defense-starke Ronsdorfer

Jol2-oU12:  BTV Ronsdorf Graben – TG Voerde  48:71  (11:13/12:18/12:17/13:23) Im drittletzten Spiel der Saison ging es am heutigen Samstag nach Wuppertal Ronsdorf. Die Mannschaft von Trainer Thomas Braun war allen Voerdern noch gut in Erinnerung, hatten die Ennepetaler im Hinspiel mit dem knappsten Ergebnis von +1 Punkt das Spiel gewonnen. Daher hieß die Devise auch in diesem Spiel „auf alles gefasst sein, mit Geduld zum eigenen Spiel finden und auf eine konzentrierte und gute Defense aufbauen“. Das konnten die Gäste

Weiterlesen

Auch im Nachbarschaftsduell behält U12-1 die Nase vorn

Jol2-oU12:  TG Voerde – TuS Breckerfeld  79:46  (15:13/23:12/18:9/23:12) Am Sonntag Mittag empfingen die Voerder Basketballer die Gäste aus der Nachbarstadt Breckerfeld. Da das Hinspiel in Breckerfeld eine ‚enge Kiste‘ war, stellten sich alle Spieler auf eine wiederum enge Partie ein. Es war also vor allem eine sehr gute Defenseleistung und Geduld gefragt, wollte man erneut gegen die Gästemannschaft erfolgreich sein. Es starteten alle Ennepetaler ruhig und verhalten in das Spiel. Auf beiden Seiten wurde abwartend agiert, um die Stärke der

Weiterlesen

Frühe Voerder Vögel

Im Volksmund heißt es „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ – ein Sprichwort, welches sich die Ennepetaler U18 – Korbjäger wohl besonders zu Herzen nahmen. Denn ausgerechnet am Sonntag um 10.00 Uhr zeigten die Voerder Jungs gegen den Herner TC ihr bislang bestes Saisonspiel. Über 40 Minuten dominierte man den Gegner aus dem Ruhrgebiet, verkniff sich die obligatorische Schwächephase und belohnte sich konsequent für eine konzentrierte Defense und variantenreiches Angriffsspiel. Im ersten Viertel setzte Kapitän Eric Bergmann die offensiven Glanzpunkte,

Weiterlesen
1 2 3 12